Der Wolkenharem

Get Book Newsletter Share

Der Wolkenharem

Alissa lebt in einem ungewöhnlichen Schloss, welches sie niemals verlassen darf. Es scheint wie in den Himmel erbaut. Schaut sie aus dem Fenster, sieht sie watteweiche, neblige Wolken. Ein Schritt nach draußen würde unweigerlich zum Tode führen. Den Sturz in die Tiefe könnte keines der Mädchen, die in diesem Gebäude wohnen und die hier ihre zweifelhafte Ausbildung erhalten, überleben. Alissa fühlt, dass sie frei sein sollte, obwohl sie kein anderes Leben kennt. Doch sie wird viel zu früh erwählt. Was bedeutet das für sie? Ihr werden Ehren zuteil, auf die sie gern verzichtet hätte. Die alte Mabusa tritt in ihr Leben und zeichnet sie ungefragt. Die wundervollen Tätowierungen auf ihrem Körper und Alissas offene und ureigene Art mit der Erwählung umzugehen, wirbeln das geordnete Leben im Wolkenharem, auch Wolkenschloss genannt, durcheinander. Sali, ihr Erwähler, versucht ihr Herz zu gewinnen. Er ahnt und fühlt, dass dieses wundervolle Mädchen Teil einer uralten, mysteriösen Prophezeiung und für den Fortbestand seiner herrschaftlichen Familie unverzichtbar sein könnte. Er verliebt sich unsterblich in sie. Doch der brutale, gefühlskalte Scheich Karim, Vater von Sali und gieriger Besitzer des Wolkenharems, will dies um jeden Preis verhindern…


Read Sample Chapter Online